Wer den Wind erntet

Bildschirmfoto des Berichts in der Zeitung "Wer Wind erntet"

Bildschirmfoto des Berichts in der Zeitung „Wer Wind erntet“

Die Fachagentur Windenergie an Land hat bundesweit nach Beispielen für kommunale Windprojekte gesucht. In Brandenburg ist sie bei der Rehfelde EigenEnergie eG fündig geworden. Gleich auf der zweiten Seite der sehr empfehlenswerten Publikation „Wer den Wind erntet – Zwölf gute Beispiele für kommunale Windprojekte“ ist unserer Genossenschaft ein Artikel gewidmet. Unter dem Titel „Genossenschaftlich für eine märkische Energiewende von unten“ werden unsere Gemeinde, die Genossenschaft, der Arbeitskreis und das Windprojekt ganzseitig vorgestellt. Die Zeitung wird auf Fachveranstaltungen ausgelegt und an Interessierte verschickt. Sie ist auch im Internet als pdf-Datei abrufbar. Der Vorstand sieht die ausführliche Darstellung der Rehfelde Eigenenergie in der Publikation als wertvolle Anerkennung der Arbeit im Arbeitskreis und in der Genossenschaft an.