Fünf Brandenburger MdB der Linken zu Besuch in Rehfelde

Lebhafte Diskussion im Beratungsraum

Lebhafte Diskussion im Beratungsraum

Am 28. August 2016 besuchten die fünf Brandenburger Mitglieder der Linksfraktion im Bundestag die Gemeinde Rehfelde. Norbert Müller, Thomas Nord, Harald Petzold, Kirsten Tackmann und Birgit Wöllert informierten sich im Rahmen ihrer Sommertour über die kommunale Entwicklung der Gemeinde und speziell zum Thema „Energie aus Rehfelde für Rehfelde“. Bernd Bechly, Vorstandsvsitzender unserer Genossenschaft hielt einen Vortrag über die Ziele der Genossenschaft und über die Realisierung von Photovoltaik- und Windenergie-Projekten. Dabei nutzte er die Gelegenheit, um den Politikern die Probleme aus der aktuellen Gesetzgebung eindrücklich darzulegen, wohl wissend, dass die LINKEN als Opposition kaum viel gegen das EEG 2017 und die neuen Finanzgesetze etwas ausrichten konnten, die für die Bürgerenergie nur Nachteile mit sich bringen bzw. deren Projekte fast unmöglich machen. Den informativen Vortrag zu dieser Veranstaltung finden Sie HIER.