Erste Bauberatung vor Ort

Kälte kann uns nicht aufhalten!

10. Januar 2017: Nach dem Baustart im Dezember trafen sich die verantwortlichen Mitarbeiter von Denker & Wulf, Nordex, Bögl und Rouvel  nun in der zweiten Januarwoche auf der Baustelle im Windeignungsfeld 26 zu ihrer ersten Bauberatung. Die Genossenschaft war mit Heinz Kuflewski und Helmut Grützbach als Gäste mit dabei. Es ging dabei um die letzten Absprachen zum bevorstehenden Fundamentbau durch die Fa. Bögl. Während an der Baustelle der WEA 1 das Fundament vorbereitet wird, sind an der Baustelle WEA 2 erste Erdarbeiten im Gange.

previous arrow
next arrow
Slider

Alle Teilnehmer wurden vom ebenfalls anwesenden Sicherheits- und Gesundheitskoordinator (SiGeKo) Gerd Aulhorn  über alle Sicherheitsvorschriften auf der Baustelle ausführlich belehrt. Ohne Helm, Warnweste und Sicherheitsschuhwerk gibt es keinen Zutritt zur Baustelle. Das gilt auch für die Genossenschaftsmitglieder, die sich darüber hinaus jeweils beim Bauleiter anzumelden haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.