Beton für die Fundamente

Fundament 1 beim Betonieren

21. Februar 2017: In der 8. KW beginnt nun endlich das Gießen der Fundamente. Wegen der langen Frostperiode konnte kein Beton hergestellt werden, die Zuschlagstoffe waren eingefroren, so die Auskunft von der Bauleitung. Das Fundament der WEA 1 war binnen eines Tages fertig. In KW 9 ist das Fundament der zweiten Windenergieanlage dran. Es ist zu hoffen, dass kein weiterer Frosteinbruch kommt und die eingetretene Verzögerung von den Bauleuten zügig aufgeholt wird.

Parallel zum Bau der Fundamente wird mit der Vorbereitung der Zufahrten von der B!/B5 zum Windfeld für die Turmteile begonnen.

Das ODF – Fernsehen für Ostbrandenburg war vor Ort und wird demnächst wieder einen Bericht ausstrahlen.

previous arrow
next arrow
Slider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.