Windenergieanlagen am Netz

Eigener Strom fließt

Heute um 14:40 Uhr war es soweit, die endgültige Zuschaltung unserer Windenergieanlagen an das Netz der E.DIS AG. Der Netzanschluss wurde fertiggestellt und das Equipment in der Übergabestation gemeinsam von Technikern der E.DIS AG und der Denker& Wulf AG zugeschaltet. Die formelle Inbetriebnahme war noch im Juni angemeldet worden. Jetzt  wurden von Nordex die Generatoren angefahren und die üblichen Prüfungen im Realbetrieb vorgenommen. Dann laufen die Windmühlen im vollen Betrieb, vorausgesetzt, der Wind weht auch in voller Stärke.

Diese letzte Etappe des WEA-Baus besteht zumeist aus Schalthandlungen und Überprüfungen der Kommunikationsleitungen und Steuereinheiten, daher fällt die nachfolgende Bilderserie etwas mager aus. Ein Knopfdruck ist doch recht unspektakulär, aber für unsere Genossenschaft jedoch ein großer Moment.

Dazu auch ein Bericht in der Märkischen Oderzeitung vom 19. Juli 2017.

Arrow
Arrow
Slider

 

1 comment for “Windenergieanlagen am Netz

  1. anna kruse
    11. Juli 2017 at 23:00

    Glückwunsch! Glückwunsch uns allen!

Comments are closed.