Vorstand & Aufsichtsrat

Der Vorstand führt – bisher ehrenamtlich – die laufenden Geschäfte unserer Genossenschaft und besteht aus 3 Personen

Bernd Bechly

Bernd Bechly (Vorsitzender)

Jahrgang 1969 aus Rehfelde, Senior Projekt Consultant bei einem mittelständischen IT-Projektunternehmen.
Seit einigen Jahren engagiere ich mich zusammen mit meiner Frau und vielen gleich Gesinnten in der Bürgerinitiative „Grünes Tor Rehfelde“. Ich denke, dass gerade Strom möglichst umweltfreundlich und nachhaltig erzeugt werden sollte.

 

helmut1Helmut Grützbach (Stellv. Vorsitzender)

Jahrgang 1941 aus Rehfelde, Rentner (Dipl.-Ing. Elektrotechnik)
Mein Engagement im Arbeitskreis und in der Genossenschaft hilft hoffentlich ein wenig, um den Klimawandel zu bremsen.


dietrich1-1Dietrich v. Tengg-Kobligk (Vorstand)

Jahrgang 1966 aus Berlin, Referent für Klima & Energie bei der Landtagfraktion von Bündnis90/ Die Grünen
Bürgerenergiewende macht mir Spaß. Man lernt nette, engagierte Menschen kennen und produziert sauberen Strom. Dabei steigern wir die lokale Wertschöpfung, indem wir die Gewinne unter den Mitgliedern aufteilen.

 

Der Aufsichtsrat besteht aus 5 Personen

viktor2Viktor A. Porodjuk (Vorsitzender)

Jahrgang 1946 aus Rehfelde, OT Werder, Rentner (Dipl.-Ing. Elektromechanik)

Nach meiner Tätigkeit als Amtsleiter des Ordnungsamtes Märkische Schweiz setze ich mich besonders für die Nutzung erneuerbarer Energie in der Gemeinde Rehfelde ein.

 

heinz2Heinz Kuflewski (stellv. Vorsitzender)

Jahrgang 1942 aus Rehfelde, Rentner (Dipl.-Ing. für Werkstofftechnik und Materialprüfung)

Ich bin als Mitglied der BI „Grünes Tor Rehfelde“ Mitinitator der Initiative Rehfelde-EigenEnergie und für eine Energiewende von Unten.

 

 

thomas2Thomas Bosse (Schriftführer)

Jahrgang 1960 aus Müncheberg, Dipl.-Ing.

Seit 2001 bin ich freiberuflicher Projektentwickler für verschiedene Auftraggeber in Ostbrandenburg, wobei ich zusätzlich zur Baubranche auch im Straßenwesen und Umweltschutzbereich tätig bin. Mit meinem Engagement in der Genossenschaft möchte ich ein wenig dazu beitragen, die Energiewende voranzubringen und damit den Klimawandel zu bremsen.

 

matthias2Matthias Gräf

Jahrgang 1970 aus Rehfelde, Geschäftsführer/ Gesellschafter der Fernmeldebau Strausberg GmbH.

Die Firma ist ein eingetragener Handwerksbetrieb mit über 60 Angestellten und seit 1999 Ausbildungsbetrieb mit bis zu 5 Auszubildenden pro Lehrjahr. Die bei der Ausführung dieser Tätigkeit gesammelten Erfahrungen bringe ich gern im Diskussionsaustausch bei der Rehfelde-EigenEnergie ein.

 

torsten2Torsten Mertinkat

Jahrgang 1963 aus Rehfelde; beruflich bin ich als staatlich geprüfter Elektrotechniker und Betriebsleiter in einem mittelständischen Unternehmen der Mobilfunkbranche beschäftigt. Seit 2012 arbeite ich ehrenamtlich mit im Arbeitskreis Rehfelde-EigenEnergie und in der Genossenschaft, weil ich es für wichtig erachte, meinen Beitrag zu leisten, um unsere lokale Energieversorgung auf die Basis erneuerbarer Energien zu stellen.